(…) Das ist Zak, die Hauptfigur im Beatbox-Musical „Razzz“, das am Sonntagabend im ausverkauften Stadttheater das junge Publikum in der neu benannten Reihe „4foryou“ zum Staunen, Lachen und Mitklatschen brachte.
Das Musical ist ein in Bewegung geratener Comic, in dem jedes Geräusch, jede Musik ausschließlich mit dem Mund gemacht wird. Keine Loops, kein Playback, alles live nur mit der Stimme erzeugt (…) Da bieten die vier Musiker zum Schluss noch einmal unter neuen schrägen Schaumstoff-Perücken das volle Programm ihrer Kunst auf. Das groovt mächtig und macht einfach Spaß.

 

(Copyright © Mindener Tageblatt 2018 . Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . |  https://www.mt.de/lokales/minden/22356274_Beat-Box-Musical-Razz-als-ueberdimensionales-Kasperletheater.html?fbclid=IwAR0Tpjq9DlYlVyiecZ6LUajqmNalI78IsYkrF5t560n5lbFb8-whTxkqQCE )