Minden (kr).(…) In einem Parforce-Ritt brausen die beiden Schauspieler durch den Film, wechseln blitzschnell zwischen den verschiedensten Rollen hin und her, springen über und um ein Sofa herum, das in der Bühnenfassung mal als Operationstisch, mal für eine Kussszene herhält, und geben auch noch Regieanweisungen für sich selbst. Köstlicher kann man den Horrorfilmklassiker wohl kaum erleben. (…) Eine der Paraderollen des gebürtigen Mindeners Eckhard Preuß ist das Monster, das als Cello auf dem Sofa seinen Anfang nimmt. Es ist das reinste Vergnügen, den beiden Schauspielern dabei zuzusehen, wie sie zwei Hochleistungssportlern gleich von Szene zu Szene springen und dabei Sprache, Mimik und Gestik wechseln. Wie sie sich, ohne mit der Wimper zu zucken, zum Affen machen und vor rein gar nichts zurückschrecken. Um in der Cineastensprache zu bleiben: ganz großes Kino.(…)

Charity-Event mit der Kultinszenierung und irrwitzigen Komödie „Frankenstein“ mit Matthias Kupfer und dem Mindener Schauspieler Eckhard Preußrd Preuß. Foto: Kerstin Rickert – © Kerstin Rickert

Ermöglicht wurde dieses Feuerwerk der Schauspielkunst voller Witz und Ironie von der Sozialen Initiative der Mindener Wirtschaft „Bildungspartner“, die im zehnten Jahr ihres Bestehens für ihre gemeinnützigen Aktivitäten warb. Die Einnahmen der Wohltätigkeitsveranstaltung dienen dazu, den Lebensweg von Kindern aus sozial benachteiligten Familien mit Bildung zu verbessern. Hunderte Kinder habe die Initiative in den vergangen zehn Jahren bereits begleiten können, dankte Hans-Jürgen Weber Weber auch den zahlreichen Sponsoren, die das bisher ermöglichten. Ein Großteil der Kinder habe einen Migrationshintergrund, so Stephan Richtzenhain. (…)

Die Initiative Bildungspartner werde sich auch in Zukunft dafür einsetzen, Kinder mit Migrationshintergrund zu unterstützen, damit sie ihren Platz in unserer Gesellschaft finden können.

Eckhard Preuß und Matthias Kupfer sind ein weiteres Mal mit „Frankenstein“ in Minden zu erleben: am Freitag, 2. November, im Stadttheater.

(Copyright © Mindener Tageblatt 2018 . Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . |https://www.mt.de/lokales/minden/22258944_Charity-Event-der-BildungspaEin-rasanter-Frankenstein.html )