Ursula Koch am 15.07.2017

Minden (mt). Ein sehr spezielles Thema hatte sich der Mindener Musikwissenschaftler und MT-Mitarbeiter Udo Stephan Köhne für seinen Vortrag zur Vorbereitung auf die Mindener „Siegfried“-Produktion ausgewählt. Bei ihm geht es um den Drachen Fafner und seine Verwandten. In etwas mehr als einer Stunde führt er am Donnerstag im LWL-Preußenmuseum kenntnisreich mit Hörbeispielen durch die Musikgeschichte, angefangen bei der Barock-Oper und bei Karl-Heinz Stockhausen endend. (…)

(„Copyright: Mindener Tageblatt 2017. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . | http:/Der-Drachenkampf-in-Siegfried-ist-speziell