Hartmut Nolte

 

Temporeiches Theatervergnügen mit dem „Bader-Ehnert-Kommando“
Minden (hn). Kann eine anrührende, ja moralinsaure 174 Jahre alte Weihnachtsgeschichte so mit Elementen von Kabarett und Comedy des 21. Jahrhunderts verwoben werden, dass dabei ein frisches, freches, unterhaltsames, temporeiches, aber dennoch beeindruckendes, nachdenklich machendes Bühnenstück herauskommt? Antwort: Ja, wenn es vom Bader-Ehnert-Komando (BEK) geschrieben und gespielt wird.(…) Ein temporeiches zweistündiges Theatervergnügen von zwei brillianten Schauspielern und Kabarettisten dargeboten. Der frenetische Applaus, der dem Bader-Ehnert-Kommando bei der Saisonpremiere im Stadttheater Minden entgegenbrauste, wird sie sicher auf der ganzen Spielzeit begleiten.

(„Copyright: Mindener Tageblatt 2017. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . | http://www.mt.de/lokales/minden/21991497_Temporeiches-Theatervergnuegen-mit-dem-Bader-Ehnert-Kommando.html )

http://www.mt.de/lokales/minden/21991497_Temporeiches-Theatervergnuegen-mit-dem-Bader-Ehnert-Kommando.html