Minden (ps). Vielen Menschen ist Christian Ehring aus dem Fernsehen bekannt. Beim Satire-Magazin „Extra 3“ ist er als Moderator tätig, dazu immer wieder in der „Heute-Show“ zu sehen. Mit „Extra 3“ gewannen er und sein Team den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Comedy“. Dass der Kabarettist auch auf der Bühne glänzen kann, bewies er am Dienstagabend mit seinem Soloprogramm „Keine weiteren Fragen“ im Rahmen von „Kabarett statt Karneval“ im Mindener Stadttheater. (…)
Ehring gibt einen aktuellen Kommentar zur Lage der Nation ab. Er seziert die Willkommenskultur und vermittelt in einem Satz eine klare Botschaft: „Wenn jemand sich entscheidet wegen Krieg oder anderen Gründen auf die andere, reiche Seite zu flüchten – dann müssen wir ihn mit offenen Armen empfangen.“

Neben Witzen und Pointen gab Christian Ehring am Flügel des Stadttheaters auch musikalische Einlagen zum Besten. – © Foto: Patrick Schwemling

(„COpyright: Mindener Tageblatt 2018. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . |http://www.mt.de/lokales/minden/22060325_Christian-Ehring-seziert-die-Willkommenskultur.html )

http://www.mt.de/lokales/minden/22060325_Christian-Ehring-seziert-die-Willkommenskultur.html