(…) Den Reigen der Zugaben eröffnet dann einmal mehr Jacques Offenbach. Sein „Can Can“ animiert das Publikum zum Mitklatschen, als könne es die Spannung bis zum ebenso erwartbaren wie finalen Radetzky-Marsch nicht aufrecht erhalten. Doch bis dahin muss es sich noch gedulden. Denn Anna Werle verzaubert es zuvor als verrückter Hahn, ehe dann der Trommelwirbel vom Anfang des Radetzky-Marsches kündet, dem traditionell keine weitere Zugabe folgt. Das vollbesetzte Stadttheater spendet für den unterhaltsam-kurzweiligen Abend und die ansprechende Programmzusammenstellung lang anhaltenden Applaus.

 

(Copyright © Mindener Tageblatt 2018 . Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . | https://www.mt.de/lokales/minden/22342961_Operetten-Koenige-geben-beim-Neujahrskonzert-der-NWD-den-Ton-an.html?fbclid=IwAR12BMO0qjBDYxXLzM5QtiVPmlpvQiuWGQIHsYG9rz-J6Yy4QdaAC7M6lKg )