Minden (wk). Das erste Sinfoniekonzert der neuen Saison im Stadttheater bot einen fulminanten Auftakt. Frédéric Chopin und Alexander Borodin, beides Vertreter der Nationalen Schulen, schufen mit ihren Werken Musik, die stark von volksmusikalischen Elementen durchdrungen ist. Der Klaviersolist, Aleksandar Madzar, konnte dies ebenso wirksam zu Gehör bringen wie der Dirigent des Abends, Johannes Klumpp, der das Orchester zu einer elegant-harmonisch inspirierten Begleitung bewegen konnte.(…)

 

Mit Aleksandr Madzar am Klavier (l.) gab es im Stadttheater ein Konzert, das die Hörer von Anfang bis Ende gefangen nahm. (© Foto: Wolfgang Krems)

(„Copyright: Mindener Tageblatt 2017. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . |http://www.mt.de/lokales/minden/21939819_Sinfoniekonzert-mit-Werken-von-Borodin-und-Chopin.html

 

http://www.mt.de/lokales/minden/21939819_Sinfoniekonzert-mit-Werken-von-Borodin-und-Chopin.html