Minden (rgr). Was soll aus dem kargen Getreideertrag des Jahres werden? Das Paar entscheidet sich Whiskey zu brauen, anstatt Brot zu backen. Nur so kann es Schulden und Steuern bezahlen und den Hunger wird die Familie schon überstehen. Mit dieser Dialog-Szene beginnt „Whiskey you are the Devil“, eine Show der irischen Tanz-Formation Danceperados of Ireland und die ist in der Tat auch ein Lehrstück in Sachen irischer Geschichte, wenn auch ein höchst unterhaltsames.(…)
Die ausgezeichneten Tanzkünstler beherrschen nicht nur den irischen Step Dance, wie er von den Projekten „Riverdance“ oder „Lord of the Dance“ bekannt ist. Sie lösen sich auch von der steifen Grundstellung. Egal ob alle Tänzer synchron in einer Reihe oder nur die Herren steppen, die mitreißende Rhythmik lässt niemanden unbewegt. Und dann wieder kommen die Damen in ihren Ballettschuhen und scheinen schwerelos über die Bühne zu schweben. Am Ende des Abends steht das Publikum, jubelt und klatscht anhaltend und laut und bekommt natürlich noch ein kleines Extra.

(„COpyright: Mindener Tageblatt 2018. Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion“) www.MT.de . | http://www.mt.de/lokales/minden/22128265_Tanz-Musik-und-irischer-Whiskey-mit-den-Danceperados-of-Ireland.html )

http://www.mt.de/lokales/minden/22128265_Tanz-Musik-und-irischer-Whiskey-mit-den-Danceperados-of-Ireland.html