Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ACHT FRAUEN

29. April 2021 |20:00 Uhr

ACHT FRAUEN
ACHT FRAUEN
Foto: Hermann Posch

Kurzbeschreibung
Kriminalkomödie von Robert Thomas
mit Musik von Franz Wittenbrink
mit Anja Klawun, Anuschka Tochtermann,
Christa Pillmann, Deborah Müller, Eva Wittenzellner,
Gabriele Graf, Marget Flach, Nathalie Schott
und Dagny Dewath
Regie: Thomas Luft
Produktion: Theaterlust, München

Eine abgelegene Villa am Rande eines kleinen französischen Städtchens. Weihnachten steht vor der Tür. Eine wohlhabende Familie kommt zusammen, um das Fest zu feiern. Sieben Frauen, die achte erscheint unerwartet, nachdem der Hausherr tot aufgefunden wird. Grausam ermordet, ein Messer steckt in seinem Rücken. Tot sind auch Telefon und Autos. Der Schnee liegt meterhoch, man ist von der Außenwelt abgeschnitten. Eine fatale Situation. Panik kommt auf. Ist der Mörder vielleicht noch im Haus? Dazu Misstrauen, Verdächtigungen. Denn eines wird schnell klar: In diesem Fall muss der Mörder eine Mörderin sein! Keine der Damen hat ein Alibi, alle haben ein Motiv, jede ein Geheimnis. Acht Frauen mit ihren aufgestauten Leidenschaften, Lebensträumen, Frustrationen und Verletzungen prallen auf- und gegeneinander. Dämme brechen, Innerstes kehrt sich nach außen, Masken fallen. Und am Schluss überrascht diese hinreißende Melange aus Kriminalstück, Komödie und Psychodrama das Publikum noch mit einer überraschenden Volte.

Dem französischen Autor Robert Thomas gelang mit seinen „HUIT FEMMES” ein großer Hit. Francois Ozon, einer der Top-Regisseure des jüngeren französischen Kinos, verfilmte 2001 das Theaterstück mit einer absoluten Traumbesetzung. Der Film wurde ein Hit und erhielt viele internationale Preise. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Erfolges ist die Musik.

Franz Wittenbrink, einer der gefragtesten deutschen Theaterkomponisten, hat für das Stück wunderbare Bühnenmusik komponiert, die Songtexte kommen von Anne X. Weber und Susanne Lütje.

Theatertalk
Tickets und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Ticket-Reservierung | Webshop

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Express-Ticketservice

Details

Datum:
29. April 2021
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0