Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Anna Mateur and the Beuys: Protokoll einer Disko

22. Februar 2020 |20:00 Uhr

Featured Video Play Icon

Kurzbeschreibung
15. Mindener Kabaretttage – Kabarett statt Karneval
Veranstalter: KulturBüro-OWL

Foto: David Campesino

Es ist schon ein paar Jahre her, bei einer der ersten Ausgaben der Mindener-Kabarett-Tage, als Anna Mateur in der WDR5-Liedernacht das gesamte Publikum und auch ihre Kollegen auf der Bühne komplett umhaute. So viel Bühnenpräsenz, eine derartig geniale Stimme, diese großartigen Musiker an ihrer Seite und dieser gnadenlos offene, einmalige Humor – das war neu und ist bis heute Anna Mateurs einzigartiges Markenzeichen. Seit 2003 tourt Anna Mateur als Sängerin, Texterin, Schauspielerin und Zeichnerin mit ihrer Formation „Anna Mateur and the Beuys“ im deutschsprachigen Raum. Preise gab es dafür; unter anderem den Deutschen Kleinkunstpreis 2008, den Salzburger Stier 2009, den Bayerischen Kabarettpreis 2010, 2015 den Publikumspreis „Marlene“ in Weimar sowie den Deutschen Kabarettpreis 2018.
Sie schreibt Bühnenprogramme, Songtexte und Radiokolumnen, zeichnet ihre Geschichten live auf Folien, Haut, Tische und Wände. Ihre Leidenschaft gilt Systemen zwischen Ordnung und Chaos. Wenn sie nicht mit ihren aktuellen Programmen unterwegs ist, lebt und spinnt sie im Tal unter Ahnungslosen.

Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
22. Februar 2020
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0

Veranstalter

KulturBüro-OWL
Website:
www.kulturbuero-owl.de