Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau! Beachten Sie folgende Termine:

Kartenvorverkauf für das Stadttheater Minden
ab dem 6. Juli 2017
(Gilt für alle Einzelvorstellungen.)

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen aus den Abo-Reihen
ab 31. August 2017

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der kaukasische Kreidekreis

19. Februar 2018 |20:00 Uhr

Veranstaltung Navigation

Der kaukasische Kreidekreis - Foto: Bernd Böhner

Kurzbeschreibung
Schauspiel von Bertolt Brecht mit Peter Bause u. a. 12 Schauspieler spielen die über 70 Rollen
Regie: Peter Bause / Musik von Paul Dessau
Produktion: EURO-STUDIO Landgraf

Einführung – 19.30 Uhr

Der kaukasische Kreidekreis - Foto: Bernd Böhner
Der kaukasische Kreidekreis - Foto: Bernd Böhner

Nach einem Staatsstreich wird der Gouverneur Abaschwili hingerichtet. Seine Witwe kann den Wirren der Revolution zwar entkommen, indem sie hastig ihre kostbaren Kleider zusammenpackt und flieht, ihren kleinen Sohn Michel lässt die selbstsüchtige Frau jedoch im Palast zurück. Die gutmütige Magd Grusche nimmt sich des Kindes an. Da aber auf den Nachkommen des verhassten Gouverneurs ein Kopfgeld ausgesetzt ist, flieht sie mit ihm in die Berge, wo sie bei ihrem Bruder Unterschlupf findet und Michel als ihr eigenes Kind ausgibt. Um Michel zu legitimieren, heiratet sie sogar einen vermeintlich todkranken Bauern, obgleich sie schon mit dem Soldaten Simon verlobt ist. Als dann aber die Nachricht vom Kriegsende eintrifft, erweist sich nicht nur der Sterbenskranke als kerngesund – die Gouverneurswitwe fordert ihren Sohn zurück, um ihr Erbe zu sichern. Den Streit zwischen den beiden ungleichen Müttern muss nun der Armeleuterichter Azdak mit einem nahezu salomonischen Urteil entscheiden …

Man nehme: Einen Brecht-Klassiker und ein gut gemischtes, großes Ensemble aus erfahrenen und aus jungen Schau-spielern unter der leidenschaftlichen Regie eines alten Bühnenhasen (Peter Bause) … kröne das Ganze mit einer Prise live gespielter Akkordeonmusik, und voilà – heraus kommt: Ein herausragend unterhaltsamer und span-nender Theaterabend ohne eine Sekunde Langeweile, von dem das Publikum in den trüben Stunden des Alltags noch lange zehren kann. Kein Krimi könnte spannender sein, keine Show lebendiger. Badische Zeitung

Tickets

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
19. Februar 2018
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0