Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Schöne und das Biest

21. November 2017 |16:00 Uhr

Die Schöne und das Biest - Foto/Grafik: Christian Kudler

Kurzbeschreibung
Kinderstück mit Musik von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont
Produktion: Westfälisches Landestheater, Castrop-Rauxel

Die Schöne und das Biest - Foto/Grafik: Christian Kudler
Die Schöne und das Biest - Foto/Grafik: Christian Kudler

Das klassische Märchen vom jungen Mädchen, das den verzauberten Prinzen und seinen Hofstaat erlösen wird, in einer wunderschön erzählten, ebenso spannenden wie humorvollen Bühnenbearbeitung.

Vor langer Zeit lebte einmal ein wohlhabender Kaufmann. Ihm gehörten zahlreiche prächtige Schiffe. Aber sein größter Stolz waren seine Töchter. Die Jüngste war so schön, dass alle sie „Belle, die Schöne“ nannten. Als er eines Tages an einem alten Schloss mit prächtigen Rosen vorbeikommt pflückt er eine, um sie seiner jüngsten Tochter zu schenken. Die Rose war jedoch Eigentum eines riesigen Ungeheuers, das in dem Schloss lebte. Als Preis für die Rose muss der Kauf- mann seine schöne Tochter zum Biest schicken. Jeden Tag erfährt Belle jedoch, wie höflich und charmant sich das Biest eigentlich ist. Obwohl endlich Lachen das ganze Schloss erfüllt, ist der Fluch, der das Biest umgibt, noch nicht gebrochen. Belle muss herausfinden, durch welche Macht sie den Bann lösen kann.

Die Motive des französischen Volksmärchens „Die Schöne und das Biest“ sind nach Einschätzungen europäischer Märchenforscher 2500 bis 6000 Jahre alt.

„Die Schöne und das Biest“ hat im Moment einen absoluten Hype mit der Realverfilmung des romantischen Märchen- klassikers und „Harry Potter“-Star Emma Watson als Prinzessin Belle ausge- löst. Dabei ist „Die Schöne und das Biest“ mit Emma Watson so wertkonservativ wie jeder Disney-Film – und ebenso mitreißend. Und schlägt mit der wunderbaren Story sämtliche Besucherrekorde!

Die Schöne und das Biest - Foto/Grafik: Christian Kudler
Die Schöne und das Biest - Foto/Grafik: Christian Kudler
Tickets

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
21. November 2017
Zeit:
16:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0