Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein gewisser Charles Spencer Chaplin

19. Januar 2020 |18:00 Uhr

Kurzbeschreibung
Ins Deutsche übertragen wurde das Stück, das 2015 am Pariser Théâtre Montparnasse uraufgeführt wurde, von Dieter Hallervorden. Die deutschsprachige Erstaufführung folgte am 14.10.2017 am Schlosspark Theater, Berlin.
Produktion: Schlosspark Theater, Berlin

Die außergewöhnliche Geschichte des wohl populärsten Menschen des 20. Jahrhunderts: Charles Spencer Chaplin (1889 – 1977). Ein schwingendes Stöckchen, ein abgewetzter Anzug, eine Melone auf dem Kopf: In diesem Kostüm begeisterte Charlie Chaplin jahrzehntelang ein Millionenpublikum. Mit untrüglichem Gespür für die Rolle, hartem Arbeitseinsatz und dem Mut, alles auf eine Karte zu setzen, arbeitete sich der Künstler an die Weltspitze vor. Doch wer war dieser Charlie Chaplin ohne sein Kostüm? Was dachte, fühlte, tat diese grandiose Persönlichkeit in ihrem Privatleben? Wen liebte dieser Mann, wem vertraute er? Wo war seine Familie? Wie ging der Weltstar mit Schicksalsschlägen um? In einem reichen Bilderbogen fasst der französische Autor Daniel Colas den Lebensbogen dieses Genies zusammen. Er schafft einen Helden zum Anfassen: Einen Menschen, der seine Familie liebt. Einen Mann, der glasklar weiß, wie er sein Publikum zu Jubelstürmen hinreißen und seine Medienpräsenz für politische Zwecke einsetzen kann.

Mit Frauen war das ja so eine Sache bei Chaplin. Seine erste Gattin war gerade mal 16, geheiratet wurde 1918, weil sie schwanger war. Diese Episoden im Leben Chaplins werden im Schlosspark Theater nicht ausgeblendet, aber auch nicht ausgewalzt. Regisseur Wandel hat den Chaplin-Abend als biografischen Bilderbogen mit viel Sympathie für die Titelfigur und gutem Gespür fürs Timing inszeniert. Poetisch und berührend auch die Schlussszene. Berliner Morgenpost

Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
19. Januar 2020
Zeit:
18:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0