Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hildegard von Bingen – Die Visionärin

21. November 2019 |20:00 Uhr

Kurzbeschreibung
Schauspiel von Susanne Felicitas Wolf
mit Reinhold Behling, Magret Flach, Gabriele Graf,
Benjamin Hirt und Anja Klawun
Produktion: Theaterlust, München

Einführung – 19.30 Uhr

Foto: Hermann Posch

Kann eine Frau Gott näher sein als jeder Mann? Kann sie Visionen empfangen, wie sie keinem Mann je zuteil geworden sind? Unmöglich. Nicht nur in der patriarchalischen Welt des Mittelalters. Und doch schien es so gewesen zu sein. Zum Ende des 11. Jahrhunderts wird in Bermersheim am Rhein ein schwächliches Mädchen mit Namen Hildegard geboren. Als zehntes Kind adeliger Herkunft war ihr ein gottgeweihtes Leben vorbestimmt. Niemand aber konnte ahnen, dass aus dem kränklichen Mädchen eine der bedeutendsten Frauen der Weltgeschichte werden sollte. Sie war von nahezu unerschöpflicher Energie und Aufmerksamkeit für alles, was sich im Lebendigen zeigt. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa.

Was trieb diese Frau an? Was gab ihr die Kraft, gegen alle Konventionen und Widerstände ihren Visionen zu folgen, sich und ihrem tiefen Glauben treu zu bleiben?

Psychedelisches Mysterienspiel: Die Theaterlust-Produktion „Hildegard von Bingen – die Visionärin“ zieht bei der Uraufführung in Unterföhring das Publikum mit grandiosen Video-Projektionen und Choreografien in den Bann. Eine visuell und choreografisch beeindruckende Inszenierung. Süddeutsche Zeitung

Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Webshop | Ticket-Bestellung

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
21. November 2019
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0

Veranstalter

theaterlust
Website:
theaterlust.de

Weitere Angaben

Info Einführungen
Einführung – 19.30 Uhr