Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Katharina Thalbach liest “Adressat unbekannt”

4. September 2021 |19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Express-Ticketservice

Katharina Thalbach liest "Adressat unbekannt"

Datum: 4. September 2021 | 19:30 Uhr – 4. September 2021 | 21:30 Uhr

Katharina Thalbach wird aus dem Buch „Adressat unbekannt” von Kressmann Taylor lesen und anschließend mit Frau Leutheusser-Schnarrenberger über jüdisches Leben und Engagement gegen Antisemitismus diskutieren.

Katharina Thalbach genießt bundesweit große Popularität als Schauspielerin. Darüber hinaus ist sie auch als Regisseurin und Hörspielsprecherin aktiv. Sie entstammt einer namhaften Theaterfamilie und wurde u. a. von Helene Weigel, der Witwe Berthold Brechts, auf ihrem künstlerischen Weg begleitet. Bereits im Alter von vier Jahren gab Katharina Thalbach ihr Filmdebüt. Heute ist sie als große Charkterdarstellerin auf der Leinwand und der Bühne etabliert. Zu ihren bekanntesten Rollen gehören u. a. „Sonnenallee“, „Der achte Tag“, „Die Blechtrommel“, „Kaspar Hauser“ und zuletzt „Ich war noch niemals in New York“ – ein Film, welcher auch durch die Filmförderung Nordrhein-Westfalen unterstützt wurde. Als Theaterdarstellerin stand sie u. a. beim Berliner Ensemble, im Schiller- theater, bei den Wiener Festwochen und den Salzburger Festspielen auf der Bühne. Katharina Thalbach wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Verdienstkreuz am Bande, dem Adolf-Grimme-Preis, dem Deutschen Hörbuch- preis und dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Durch den französischen Staatspräsidenten ist sie in den Offiziersrang „Ordre des Arts et des Lettres“ erhoben worden.

Seit vielen Jahren engagiert sich Katharina Thalbach gegen Fremdenfeindlichkeit, Homophobie und Antisemitismus. Es ist ihr wichtig, sich mit ihrer unnachahmlichen Berliner Schnauze klar gesellschaftlich zu positionieren.

Theatertalk

Kurzbeschreibung

Lesereihe der Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen, Frau Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Lesung Katharina Thalbach
Veranstalter/ Profil:
Land Nordrhein-Westfalen
Veranstalter-Website anzeigen
Tickets und mehr ...

Onlinebuchung
Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online über unseren Webshop zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

JETZT Tickets sichern! | Webshop

Details

Datum:
4. September 2021
Zeit:
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0