Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Deutsche Kinder-Theater-Fest

27. September 2018 |17:00 Uhr - 30. September 2018 |18:00 Uhr

Kurzbeschreibung
Ziel des Deutschen Kinder-Theater-Festes ist es vor allem, die außerschulische und schulische Theaterarbeit mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren in Deutschland zu fördern und weiterzuentwickeln und so einem wichtigen Baustein der ästhetischen Kinder- und Jugendbildung mehr bundesweite Beachtung und Anerkennung zu verschaffen.

Da kommt was auf uns zu: Das Deutsche Kinder-Theater-Fest
Das Deutsche Kinder-Theater-Fest zeigt Produktionen von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren aus ganz Deutschland. Es ist deutschlandweit einzigartig und reist alle zwei Jahre durch die Bundesrepublik Deutschland. Bisherige Austragungsorte waren: Rudolstadt, Magdeburg, Berlin, Stuttgart und Leipzig – nächster Halt ist Minden.

Im Rahmen des Festivals werden Kindertheatergruppen aus Deutschland (und bei besonderer thematischer Relevanz aus dem Ausland) gesucht und ausgewählt, deren junge Darstellerinnen und Darsteller zwischen 6 und 12 Jahre alt sind.

Das Festival möchte die breite Vielfalt von Themen, Stoffen und Spielformen im Kindertheater abbilden und lädt Kindertheaterproduktionen auch aus dem Tanz- und Musiktheater, dem Puppen- und Figurentheater u. a. ein. Alltagsgeschichten, eigene Stoffe, Märchen und Mythen, poetische und sagenhafte Gedichte u. a. m. können Grundlage der Theaterproduktion sein.

Ausgewählt werden sechs impulsgebende Produktionen, die in Minden gezeigt werden. Neben Qualität und Originalität ist die Partizipation der Kinder ein zentrales Auswahlkriterium für die Aufführungen. Die Auswahl trifft eine Jury aus Fachvertreter*innen, die von den Verbänden in der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“ benannt wurden. In einer Kinderjury werden Kinder an der Auswahl der Stücke beteiligt sein.

Die Jury hat getagt: Sechs Stücke für das 8. Deutsche Kinder-Theater-Fest ausgewählt
Zwei Tage hat die erste paritätisch besetzte Jury des Deutschen Kinder-Theater-Fest über die eingereichten Stücke diskutiert. Theatergruppen aus ganz Deutschland haben sich beworben. Sechs Produktionen wurden aus den 36 Bewerbungen ausgewählt.

Die Theatergruppen aus Berlin, Bremen, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Österreich werden im September ihre Stücke in Minden präsentieren.
In mehreren Runden stimmte die Jury ab. Am Ende standen die sechs Produktionen fest, die vom 27.-30.09. 2018 im Stadttheater Minden auftreten werden:

  • Albert Einstein-Schule mit „Doppelgänger“, Groß Bieberau
  • Jugendhaus Alte Schmiede mit „Die Rote Zora“, Minden
  • Staatstheater Oldenburg mit „Seni Seviyorum. Nur Worte?“, Oldenburg
  • Theater Bremen mit „Endlich“, Bremen
  • GOLDONI Theaterschule mit „Die schrecklichsten Kinder der Welt“, Berlin
  • Theater am Ortweinplatz mit „Wenn er fällt, dann…“, Graz

Wir gratulieren herzlichst allen ausgewählten Gruppen und freuen uns auf ein wunderbares Festival!
Erstmals hatten Kinder einen festen Platz in der Jury. Die 16 die Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis zwölf Jahren haben in den letzten Wochen die Stücke gesichtet und in Tandems die Bewerbungen bewertet. Acht Kinder nahmen an der Jury-Sitzung teil. Ihre Tandempartner*innen besuchten währenddessen einen Video-Workshop. Sie werden als Kinderreporter*innen das Festival auch filmisch festhalten und begleiten.

Mit in der Jury saßen Vertreter*innen der Mitgliedsverbände der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“. Die Mitgliedsverbände organisieren in rotierende Zuständigkeit das Deutsche Kinder-Theater-Fest, das alle zwei Jahre stattfindet. Das Kinder Theater Fest ist damit ein Erfahrungsraum, der sich den Beteiligten öffnet und neue Beteiligungsmöglichkeiten bietet – wir freuen uns auf 5 spannende Tage voller Leben, Geschichten und mit ganz viel Theater!

Den Spielplan für das Kindertheaterfest, sowie zahlreiche Informationen rund um das umfangreiche Begleitprogramm rund um das Festival finden Sie ab Anfang September hier.

Infos rund ums Kindertheaterfest: https://www.kinder-theater-fest.de/
Infos zu der an das Kindertheaterfest angeschlossenen Fachtagung:
https://www.kinder-theater-fest.de/die-fachtagung/

HINWEIS | Parken in der Innenstadt am letzten September-Wochenende
19. September 2018 | Minden. Am verkaufsoffenen Sonntag wird es eng, denn gleich drei große Veranstaltungen stehen an. Die Ordnungsbehörde verwarnt Falschparker*innen.

Gleich drei große Veranstaltungen locken am letzten Septemberwochenende viele tausende Menschen nach Minden. Da läuft zum einen am 29. und 30. September die 8. Reenactor-Messe auf Kanzlers Weide. Auf dem Markt gibt es bei „Hopfen und Malz“ an beiden Tagen ein Programm für die ganze Familie. Auch öffnen am Sonntag, 30. September, von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt. Und: Minden ist Gastgeber für das 8. Deutsche Kinder-Theater-Fest vom 27. bis 30. September. Da können – vor allem am verkaufsoffenen Sonntag – die Parkplätze im Innenstadtbereich knapp werden, so die Stadt Minden.

weitere Informationen

Details

Beginn:
27. September 2018 |17:00 Uhr
Ende:
30. September 2018 |18:00 Uhr
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0