Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Momo

4. Oktober 2017 |17:30 Uhr - 19:25 Uhr

Momo - Foto: Stefan Hoyer

Kurzbeschreibung
Theaterstück nach dem Roman von Michael Ende mit Sonia Abril Romero, Katja Bramm, Alan Doan Minh, Stephan Fiedler, Martin Klemm, André Mietasch, Merlin Mölders u. a.
Produktion: Theater der jungen Welt, Leipzig

Momo - Foto: Stefan Hoyer
Momo - Foto: Stefan Hoyer

Irgendwo im Nie und Nirgends, an einem Phantasieort taucht das kleine Mädchen Momo auf. Einhundert Jahre ist sie alt, wie sie selbst sagt, und ihre große Gabe ist das Zuhören. Die lebensfrohe Atmosphäre der Stadt wird gestört, als eine gespenstische Gesellschaft „grauer Herren“ versucht, alle Menschen dazu zu bringen, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit aber stehlen sie die gesparte Zeit und halten sich selbst dadurch am Leben. Kurz bevor die Welt endgültig den „grauen Herren“ zu gehören scheint, entschließt sich Meister Horas, der Verwalter aller menschlichen Lebenszeit, einzugreifen. Doch dazu braucht er die Hilfe eines Menschenkindes – Momo.

Michael Endes Buch „Momo“ ist eine Geschichte über den Verlust der Lebenszeit, des gegenseitigen Zuhörens und sozialen Miteinanders. Kernfragen, die angesichts der Ursachen und Auswirkungen der heutigen Wachs- tumsgesellschaft zutreffender sind denn je.

Der Märchen-Roman „Momo“ wurde als Kinder- und Jugendbuch sofort ein Welterfolg. Die Begeisterung teilten aber auch erwachsene Leser weltweit, denn über die Geschichte hinaus berühren philosophische Gedanken und tiefere Wahrheiten.

Tickets

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
4. Oktober 2017
Zeit:
17:30 Uhr - 19:25 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0