Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neujahrskonzert „Crazy Girl“

4. Januar 2020 |20:00 Uhr

Kurzbeschreibung
mit der Nordwestdeutschen Philharmonie

Am 04. Januar 2020 präsentiert das Mindener Tageblatt das traditionelle Symphoniekonzert „Mindener Neujahrszauber“ zum Jahresbeginn im Mindener Stadttheater.

Unter dem Motto „Crazy Girl“ wird die Nordwestdeutsche Philharmonie damit das Konzertjahr mit einer bunten Mischung aus bekannten und weniger bekannten Musikstücken unter anderem von Fred Raymond, Jacob Gade und natürlich Johann Strauss eröffnen.

In diesem Jahr wird die junge Sopranistin Leonor Amaral mit Ihrer glockenhellen Stimme das Publikum begeistern. Die aus Portugal stammende Sängerin ist seit 2018 Mitglied im Ensemble des Theaters Erfurt, wo sie u. a. die Königin der Nacht in „Die Zauberflöte“ singt.

Als Dirigent und Moderator des Abends steht wieder Markus Huber am Pult. Im Laufe seiner Karriere dirigierte er schon weltweit renommierte Orchester, wie u. a. das Philadelphia und San Francisco Symphony Orchestra und das ORF-Symphonieorchester.

Dirigent und Moderator Markus Huber
Foto: Tilmann Graner
Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
4. Januar 2020
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0