Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Place of birth: Bergen-Belsen

20. April 2020 |20:00 Uhr

Kurzbeschreibung
mit Peter Bause
Uraufführung / Bühnenfassung / Regie: Axel Schneider
Produktion: Hamburger Kammerspiele

Nach den großen Erfolgen von „Jugend ohne Gott“ am Altonaer Theater und „Die Judenbank“ in den Hamburger Kammerspielen sehen Sie jetzt den dritten Teil dieser „ungeplanten Trilogie“: „Place of Birth: Bergen-Belsen“, wieder mit Peter Bause.

In „Place of Birth: Bergen-Belsen“ geht es um das Leben im Nachkriegsdeutschland.

Wer dachte mit dem Ende des Krieges sei der Nazi-Spuk in Deutschland vorbei gewesen, der irrte. Nach wahren Begebenheiten entstand die Geschichte von dem Wanderführer Jakob Weintraub. Dieser wurde als Sohn jüdischer Eltern nach dem Krieg im Lager Bergen-Belsen geboren. Obwohl er kein direktes Opfer des Nazi-Regimes war, wird er die Schatten der Vergangenheit nicht los. Seine Eltern hatten das KZ überlebt, mussten aber, wie viele andere Juden in Deutschland, nach der Befreiung am Ort des Schreckens als displaced persons leben, weil sie nicht sofort ausreisen durften. Bis zum heutigen Tag wird Weintraub mit den Erinnerungen konfrontiert und mit der Scheinheiligkeit seiner Mitbürger.

Foto: Anatol Kotte

Großartige Schauspielkunst: Peter Bause brilliert an den Hamburger Kammerspielen im Theatersolo „Place of Birth: Bergen-Belsen.“ lace Hamburger Morgenpost

Frenetischer Beifall für „Place of Birth: Bergen-Belsen“ in den Kammerspielen. Hamburger Abendblatt

Das geht unter die Haut. Hamburger Morgenpost

Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
20. April 2020
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0