Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sebastian Pufpaff: Wir nach

26. Februar 2020 |20:00 Uhr

Featured Video Play Icon

Kurzbeschreibung
15. Mindener Kabaretttage – Kabarett statt Karneval
Veranstalter: KulturBüro-OWL

Foto: Manuel Berninger

Den kennen Sie aus dem Fernsehen! Sebastian Pufpaff gehört zu den Stammgästen der HEUTE SHOW und feiert als Gastgeber die eigene HAPPY HOUR in 3sat.

Er ist aber einer der genialsten Live-Künstler des deutschsprachigen Kabaretts. Böse, sympathisch, treffsicher und witzig – so geht es auch im neuen Programm zu. Gretel fing an zu weinen und sprach: „Wie sollen wir nun aus dem Wald kommen?“ Hänsel aber tröstete sie: „Wart nur ein Weilchen, bis der Mond aufgegangen ist, dann wollen wir den Weg schon finden.“ Wissen Sie was, die Welt geht unter und wir fahren mit Vollgas darauf zu, ja, das stimmt. Aber wir sind die Lenker. Sie haben das Steuer in der Hand. Die Richtung ist nicht in Stein gemeißelt, vorgegeben oder gar eine Einbahnstrasse. Die Richtung ist unsere Entscheidung. Also, packen Sie die Sonnencreme ein, nehmen Sie ihre besten Vorurteile mit und lassen Sie uns auf eine Reise gehen.

Wohin?
In die Mitte des Humors, denn da entspringt der Sinn des Lebens: Lachen!

Verstehen kommt von Begreifen, aber das kapieren viele nicht. Und deshalb haben wir aufgehört nachzudenken. Sebastian Puffpaff

Ticket-Bestellung und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
26. Februar 2020
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0

Veranstalter

KulturBüro-OWL
Website:
www.kulturbuero-owl.de