Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Siegfried Backstage

10. September 2017 |11:00 Uhr

Siegfried Backstage - Foto: Friedrich Luchterhandt

Kurzbeschreibung
Blick hinter die Kulissen der Mindener Inszenierung

Das MT – Stadtgespräch
Veranstalter: Mindener Tageblatt

Siegfried Backstage - Foto: Friedrich Luchterhandt
Siegfried Backstage - Foto: Friedrich Luchterhandt

Seit 2015 wird in Minden Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen“ geschmiedet. In diesem Jahr wird mit „Siegfried“ Teil drei vollendet. Wie bei „Das Rheingold“ und „Die Walküre“ kommen beim MT-Stadtgespräch am Sonntagvormittag nach der Premiere Menschen zu Wort, die an der Inszenierung beteiligt sind. Was sie erzählen, interessiert nicht nur Opernfans. Für Regisseur Gerd Heinz ist die Produktion auf der kleinen Bühne eine enorme Herausforderung, ebenso für die Sänger und die Nordwestdeutsche Philharmonie.

Karten zur Platzreservierung gibt es ab sechs Wochen vor der Veranstaltung beim:
Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstraße 26 – 30
32423 Minden
Tickethotline 0571 88277
tickets@express-minden.de

Der Eintritt ist frei!

Seien Sie gespannt auf Siegfried Backstage – der Blick hinter die Kulissen der Mindener Inszenierung.

Tickets

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
10. September 2017
Zeit:
11:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0