Dieser Bereich befindet sich noch im Aufbau! Beachten Sie folgende Termine:

Kartenvorverkauf für das Stadttheater Minden
ab dem 6. Juli 2017
(Gilt für alle Einzelvorstellungen.)

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen aus den Abo-Reihen
ab 31. August 2017

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spring Awakening – Premiere

9. November 2017 |20:00 Uhr

Veranstaltung Navigation

Spring Awakening - Foto: Paul Olfermann

Kurzbeschreibung
Packendes Rock-Musical nach dem gleichnamigen Drama von Frank Wedekind Regie: Viola Schneider und Andrea Krauledat Eine Produktion des Herder Gymnasium Minden und des Stadttheater Minden

Spring Awakening - Foto: Paul Olfermann
Spring Awakening - Foto: Paul Olfermann

Das Musical erzählt vom Erwachsenwerden, von erwa- chender Sexualität – aber auch vom Konflikt zwischen Eltern und Kindern. Von dem missglückten Versuch die erwachenden Gedanken und Gefühle durch strenge Erziehung in geordnete Bahnen zu lenken. Es erzählt aber auch von dem Zauber und dem Unglück dieser Zeit.

Deutschland 1891, die Schüler Wendla, Melchior und Moritz erleben die aufregenden Turbulenzen des Erwachsen- werdens. Der Primus Melchior ist vom Geist der Aufklärung beflügelt. Sein Freund Moritz, durchdrungen von selbstzerstörerischer Besessenheit, schafft das Pensum in der Schule nicht. Wendla will von ihrer Mutter aufge- klärt werden, erhält aber nur Ausflüchte als Antwort. Mit ihrer natürlichen Neugier auf sexuelle Themen und ihren gezielten Fragen werden alle von ihren Eltern und Lehrern allein gelassen …

Uraufgeführt 2006 am Broadway erhielt Spring Awakening herausragende Kritiken sowie acht Tony Awards (u. a. Bestes Musical, Beste Musik, Bestes Buch, Beste Texte, Beste Choreografie), vier Drama Desk Awards und einen Grammy für das beste Musical Album. Rock- und Poplastig hat das Musical die moderne und zeitgemäße Interpretation dieses immer noch revolutionären Stückes geschafft.

Nach den erfolg- reichen Produktionen „Romeo und Julia“ mit der KTG, „Die Nibelungen“ mit dem Jugendclub t3 und „Die Räuber“ mit dem Ratsgymnasium arbeiten Andrea Krauledat und Viola Schneider im Rahmen einer zweijährigen Kooperation mit dem Herder Gymnasium um eine weitere Bearbeitung eines Klassikers in gewohnt frischer Weise auf die Bühne des Stadttheaters bringen.

Herder Gymnasium Minden
Herder Gymnasium Minden
Tickets

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Details

Datum:
9. November 2017
Zeit:
20:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0