Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zauberflöte Reloaded

29. Oktober 2021 |20:00 Uhr - 22:00 Uhr

Corona

Kurzbeschreibung
Quirliger Opernspaß mit Hip-Hop-Beats und Breakdance
mit Paul Lux, Papageno, Christina Roterberg, Pamina,
Marko Spehar, Sarastro, Jennie Litster, Königin der
Nacht, Breakdance mit den Hot Potatoes u. a.
Produktion: Christoph Hagel/Musikalische Leitung und Regie

CAN’T STOP, WON’T STOP

Der Berliner Dirigent und Opernregisseur Christoph Hagel hat bereits mit seinen bisherigen Projekten Flying Bach, Breakin’ Mozart und Beethoven! The Next Level große internationale Erfolge gefeiert. Sie füllen Hallen auf der ganzen Welt, und bringen nicht nur junges Publikum mit neuen, spannenden kulturellen Einflüssen in Berührung.

Time to reload

Dass Die Zauberflöte als meistgespielte Oper aller Zeiten gilt, ist kein Zufall. Hier traf schon immer hohe Kunst auf reines Vergnügen, Volkstheater auf alte Mythen und Anspruch auf Entertainment. Jetzt prallt Rokoko auf Street Culture und die geheiligte Hochkultur auf Beats & Raps. Beim Mozartfest Würzburg 2018 wurde die Produktion ebenso bejubelt, wie beim Musica Viva Festival Bayreuth 2019 und einer einwöchigen Spielzeit im Prinzregententheater München.

Mozart im Mash-Up

Christoph Hagel vereint Mozarts Oper mit der Jugendkultur des 21. Jahrhunderts. Während die zeitlose Schönheit des Originals unangetastet bleibt, prägt statt Wiener Volkstheater nun Hiphop die Handlung. Papageno rappt, die Protagonisten tanzen zu pumpenden Beats, Orchester, Operngesang und Hiphop fusionieren zu einem völlig neuen Klassiker.

BREAKING NEW GROUND

Schon die Originalversion der Zauberflöte verdankte ihren Erfolg dem Zusammenprall von Gegensätzen: Mozart und sein Textdichter Schikaneder richteten sich bewusst an ein junges Publikum und setzten auf eine Fusion von Volks- und Mysterientheater. So ist Zauberflöte Reloaded eigentlich eine logische Übersetzung der Originalvorlage, doch vor allem eins: sehr fresh.

Und dann geschieht etwas Wunderbares. In den originalen Arien und Ensembles wird es plötzlich mucksmäuschenstill im Theater. So entsteht neben Leichtigkeit und Spaß eine weitere Ebene der Tiefe, die anrührender kaum sein könnte. Mozarts Magie entfaltet ihre ganze Größe. Gut möglich, dass sich einige der am Ende entfesselt jubelnden Jüngeren bald eine ganz normale Oper anhören.Mainpost Würzburg

Tickets und mehr ...

Onlinebuchung

Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre Theater- oder Konzertkarten direkt online zu buchen. Die Karten können Sie dann ganz einfach als Standardbrief, per Expressversand, per Kurier, als SMS-Ticket, als Print@Home-Ticket oder an der Abendkasse erhalten.

Ticket-Reservierung | Webshop

Karten erhältlich beim

Express-Ticketservice & mehr
Obermarktstrase 26 – 30
32423 Minden

Tickethotline 0571 88277
Telefax 0571 882700
tickets@express-minden.de

Express-Ticketservice

Details

Datum:
29. Oktober 2021
Zeit:
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
Minden, NRW 32423 Deutschland
Telefon:
+49 571 82839-0